Select Page

Beste Sex Cam Sites von 2020

Die Online-Pornorevolution hat vielleicht hochauflösende Filmbilder in Erotikfilme gebracht, aber der wahre Star ist die Welt der Live-Cams. Die besten Cam-Sites ermöglichen es Benutzern, mit echten, schönen Menschen zu interagieren, um einer echten Erfahrung so nahe wie möglich zu kommen, ohne jemanden zu berühren. Die Welt ist voll von Tausenden von Cam-Sites. Das Finden der richtigen Kamera ist jedoch nicht so einfach wie das Suchen nach “besten kostenlosen Kameras”.

Sie müssen Dinge wie Kosten, Funktionen und vor allem die Qualität und Vertrauenswürdigkeit der Website berücksichtigen. Wir haben die schmutzigsten Ecken des Netzes durchsucht, um die besten Cam-Sites zu finden. Wir haben Dinge wie Kosten und die Frage berücksichtigt, ob sie die neueste Sexspielzeugtechnologie von heute unterstützen. Egal, ob Sie kostenlose Cam-Sites oder die heißeste Live-Sexshow online möchten, hier ist etwas für Sie dabei. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, bevor Sie Ihre hart verdienten Dollars ablegen.

Die 10 besten Cam-Sites und kostenlosen Cam-Sites im Internet

CamSoda

CamSoda ist eine der besten Cam-Sites der Welt und bietet eine breite Palette von Darstellern für Ihr Sehvergnügen. Es konzentriert sich auf die Bereitstellung einer Mischung aus den schönsten Online-Modellen und absurden Gimmicks. Das William Castle-ähnliche Talent für Marketing hat dazu beigetragen, dass CamSoda eine Website ist, die die Branche voranbringt. Wenn Gimmicks Sie nicht verkaufen, könnten es die vielen Mainstream-Pornostars sein, die Sie wahrscheinlich bereits kennen, darunter Tori Black und Dani Daniels. Selbst ohne die Spielereien sind sie natürlich eine Website von Weltklasse. In den kostenlosen Videoräumen können Models nach Tipps suchen, während in speziellen Privatshows Benutzer mit ihren Favoriten persönlich sprechen können.

Andere Websites bieten möglicherweise Optionen für Modelle, um persönliche Inhalte zu verkaufen, aber CamSoda geht weit darüber hinaus. Models können einzelne Bildpakete und Videos oder Inhaltspakete zu festgelegten Preisen verkaufen. Live-Shows, Privatshows und spezielle Medien werden über Token gekauft, die den branchenüblichen Kosten entsprechen. Private Shows kosten 30 Token pro Minute, wobei populärere Modelle höhere Preise verlangen.

Was CamSoda wirklich auszeichnet, macht Spaß. Models scheinen eine tolle Zeit zu haben, während sie arbeiten. Sicher, es ist eine Aufführung, aber ein Lächeln zu sehen macht einen Unterschied. Im Gegensatz zu anderen Websites verwendet CamSoda nur US-amerikanische Modelle.

Besonderheiten: Dank Projekten wie Sprachunterricht, einer kombinierten Strip-Show / Nachhilfesitzung oder LifeStream, einem 24/7-Cam-Model-Erlebnis, hat CamSoda eine treue Anhängerschaft eklektischer Pornofans aufgebaut. CamSoda experimentierte sogar damit, dass die Zuschauer die Szenen riechen konnten, während Sie sie sahen.

Teledildonics: Ja, CamSoda verfügt über einige der fortschrittlichsten verfügbaren Teledildonics-Technologien. Sie können bestimmte Shows mit einer RealDoll synchronisieren, sich mit Ihrem Penis in Ihrem Konto anmelden oder einen virtuellen Blowjob von Darstellern erleben.

LiveJasmin

Mit Zehntausenden von Models aus der ganzen Welt ist LiveJasmin ein Füllhorn an Live-Inhalten für Erwachsene. Die Website wurde 2001 gestartet und beherbergt alle, von neu legalen Modellen bis hin zu Leuten, die einen Seniorenrabatt erhalten könnten. LiveJasmin bietet eine erstaunliche Vielfalt. Während Darsteller während Gruppenausstellungen manchmal explizit werden, wird der größte Teil der Aktion für private Shows gespeichert.

Aufgrund seiner Langlebigkeit zieht LiveJasmin einige der größten Namen der Camming-Branche an, darunter den AVN-Preisträger LittleRedBunny. Der Inhalt hier ist von hoher Qualität, und Topmodels legen viel Sorgfalt und Individualität in ihre Shows. Benutzer können “Credits” zur Verwendung auf der Website erwerben. LiveJasmin ist eine teure Seite, mit einigen Shows, die bis zu 9 US-Dollar pro Minute kosten. Einmalige Kosten summieren sich jedoch, wenn Sie berücksichtigen, dass „Credits“ in großen Mengen gekauft werden müssen.

Besonderheiten: Benutzer können Premium-Fans bestimmter Modelle für Kosten ab etwa 10 US-Dollar werden. Fans erhalten vorrangige Behandlung im Chat, zusätzliche Videos und Bilder und mehr, je nach Modell. Die Darsteller haben viel Freiheit auf der Website.

Cams

Cams ist eine der besten Websites auf dem Markt. Es gibt eine Vielzahl von Modellen aller Formen, Größen und Identitäten. Benutzer können Modelle in einer Vielzahl von Kategorien durchsuchen, von Geschlecht über ethnische Gruppen von Latina und Mittelmeer bis hin zu amerikanischen Ureinwohnern, wenn Sie dies wünschen. Cams finden ein Modell, das Ihren spezifischen Wünschen entspricht, ganz einfach. Mit kostenlosem Video-Chat können Sie sie sehen, bevor Sie mit dem Bezahlen beginnen. Jedes Modell legt seinen eigenen Minutenpreis für sein Zimmer fest, und einige Arten von Shows haben eine Mindestzeit, die Sie kaufen müssen. Es gibt jedoch so viel Abwechslung, dass Sie immer etwas finden, was Sie wollen.

Cams veranstaltet verschiedene Arten von Shows. Sie haben Ihre traditionellen kostenlosen Live-Shows, kostenpflichtigen Privatzimmer und Einzelausstellungen. “Buzzmode” ist eine Gruppenausstellung, in der Models mit Sexspielzeug spielen, das summt, wenn jemand Trinkgeld gibt. Mit TextMe können Benutzer Text mit Modellen einzeln schreiben, wenn sie offline sind, einschließlich Bildern. Mit Connexion-Shows können Sie Ihr Lieblings-Sexspielzeug an Ihren Computer anschließen. Dies wird auch als “Teledildonik” bezeichnet und ermöglicht es dem Modell, die Kontrolle über Ihr Spielzeug für ein interaktives Erlebnis zu übernehmen.

Die aufgezeichneten Kosten liegen im Durchschnitt bei 0,99 USD pro Minute. Token für Trinkgeldmodelle werden in vier Paketen geliefert, und neue Mitglieder erhalten beim ersten Kauf 100 kostenlose Token. Premiere-Mitglieder erhalten 10 Prozent Rabatt auf Live-Shows, fünf kostenlose aufgezeichnete Shows von jedem Modell auf der Website, die Möglichkeit, Modelle per E-Mail zu versenden, und vorrangigen Kundensupport.

Chaturbate

Von allen Pornoseiten, die Neulinge aus der Industrie unterstützen, hält Chaturbate den Amateurgeist am Leben. Es gibt kein Überprüfungsverfahren für Chaturbate. Jeder volljährige kann sich anmelden und selbst senden. Die Abschnitte von Chaturbate sind in Männer, Frauen, Paare und Transsexuelle unterteilt. Aufgrund der Zugänglichkeit der Website sehen Sie mehr Inklusivität. Standortweit sind die meisten Körpertypen, Sexualitäten und Geschlechtsidentitäten vertreten.

So funktioniert es: Cam-Models veranstalten Shows in ihren eigenen “Räumen”. Mit jedem Tipp eines Benutzers wird der Inhalt einer Show expliziter. Sie müssen kein Trinkgeld geben, um diese Shows zu sehen, aber betrachten Sie es als Standard. Chaturbate bietet die explizitesten Shows, ohne die Benutzer zum Trinkgeld zu zwingen. Seien Sie also kein Idiot. Geben Sie den Models Geld für ihre Zeit.

Gruppenausstellungen können bis zu fünf Mitglieder umfassen, während private Shows nur Sie eins zu eins mit den Modellen sind. Models legen die Preise für diese Shows fest und erwarten Tipps für einen guten Service, aber Sie erhalten, wofür Sie bezahlen. Chaturbate unterstützt eine Reihe von Apps, mit denen Models ihre Erfahrungen spielen können. Zum Beispiel, damit Benutzer ihr Spielzeug kontrollieren können, indem sie Trinkgeld geben oder zufällige Herausforderungen hinzufügen, wenn jemand Trinkgeld gibt.

Sie können Token in Paketen kaufen, um Modelle zu tippen, oder sich zum besten Preis für ein monatliches Chaturbate-Abonnement anmelden. Durch das Abonnieren erhalten Sie erweiterte Chat-Optionen, eine werbefreie Website, die Möglichkeit, private Nachrichten zu senden, und 200 Token pro Monat. Das ist ein Dollar billiger als 200 Token für sich.

Besonderheiten: Keine. Einige Modelle verkaufen Sets ihrer Videos oder Fotos individuell.

ImLive

Benutzer, die sich nach den alten Tagen der Webcams sehnen, werden ImLive lieben, eine Website, die es schon lange gibt, ohne viel zu ändern. Im Gegensatz zu anderen Websites mit überwältigender Auswahl bietet ImLive drei Optionen für Shows. Es gibt zwei Standard-Live-Chat-Optionen. Live Now-Shows sind kostenlose Shows und Candy Shows sind private Bezahlräume. Die dritte Option ist der Multi-Viewer, mit dem Sie bis zu sechs Chats kostenlos ansehen können. Sie können sogar vor dem Beitritt nachsehen, was gerade passiert. Wenn Sie an eine modernere Benutzeroberfläche gewöhnt sind, kann ImLive Sie verrückt machen. Zuschauer, die wünschen, dass Websites weniger beschäftigt sind, werden das einfache Design der Website lieben.

Kosten: Credits kosten $ 1 pro Stück, können aber nur in Blöcken von 25, 50, 75 oder 100 gekauft werden. Wie viel jede Show kostet, hängt von jedem Modell ab, aber Sie müssen zwischen 1 und 8 Credits pro Minute für eine Show bezahlen Private Show.

Besonderheiten: ImLive bietet mehrere hundert Videoszenen von kostenlos bis 20 Credits. Im Gegensatz zu Cam-Shows können Sie jedoch sicher sein, dass die Leute in diesen Clips nackt sind.

Streamen

Streamate fehlt ein Teil der Persönlichkeit und des Charakters anderer Cam-Sites. Aber was ihm an Charakter fehlt, macht er an Vorhersehbarkeit wieder wett. Die Site enthält weibliche, männliche und trans-Abschnitte, aber der männliche Abschnitt ist dünn besiedelt. Männliche Models gibt es in den Stoßzeiten, aber spät in der Nacht ist es eine schlanke Auswahl. Streamate ist eine private Website, daher dürfen Models im kostenlosen Chat keine sexuellen Handlungen ausführen. Wenn Sie sehen möchten, wie die Show aussieht, müssen Sie bezahlen.

Shows auf Streamate sind in drei Gruppen unterteilt. In einer Goldshow zielt das Modell darauf ab, ein bestimmtes Ziel in einer bestimmten Zeit zu erreichen. Jeder, der zur Erreichung dieses Ziels beiträgt, unabhängig davon, was er spendet, erhält Zugang zur Goldshow. Private Shows sind Shows, die nur Benutzern offen stehen, die einen bestimmten Betrag bezahlen. Eins-zu-eins-Shows sind private Live-Cam-Shows zwischen Ihnen und einem Model, bei denen sich sonst niemand im Raum befindet.

Kosten: Es gibt keine festgelegten Kosten für Shows auf Streamate. Bevor Sie einen Pay-Chat betreten, werden Ihnen die Kosten pro Minute mitgeteilt. Wir haben festgestellt, dass der Durchschnitt bei etwa 2 US-Dollar pro Minute liegt, aber einige Shows kosten bis zu 8 US-Dollar.

BongaCams

Bonga Cams ist eine private, auf Chat ausgerichtete Cam-Site, die am besten geeignet ist, wenn Sie lieber nach Kategorien suchen. Die Kategorien reichen von Pornostar bis Rauchen. Glauben Sie also, dass Ihr (legaler) Fetisch auf jeden Fall berücksichtigt wird. Während in einigen Räumen ein kostenloser Chat verfügbar ist, starten die meisten Modelle keine expliziten Shows, bis Sie sich in einem privaten Chat befinden.

Bonga Cams hat einige Nachteile: die Anzahl der Modelle, die Kosten und die Popups. Die Website enthält eine aggressive Anzahl von Popups, in denen Sie alle paar Minuten aufgefordert werden, sich anzumelden oder anzumelden, wenn Sie kein Mitglied sind. Auch hier haben Benutzer, die nach Darstellern suchen, die Frauen identifizieren, kein Problem, aber die anderen Bereiche der Website fehlen erheblich.

Kosten sind das größte Problem. Tokens sind nicht nur teuer in der Verwendung, sondern auch teuer in der Anschaffung. Privater Chat kostet 30 Token pro Minute für eine private Show mit anderen Benutzern. Dies schließt jedoch stille „Spionage-Zuschauer“ ein, die 7 Token pro Minute bezahlen, aber nicht im Chat interagieren können. Eins-zu-eins-Privatshows kosten 45 Token pro Minute. Schließlich kostet der Gruppenchat (fünf oder mehr Benutzer) 15 Token pro Minute. Tokens kosten ungefähr 0,15 USD pro Stück.

SlutRoulette

Die Startseite von SlutRoulette lässt Sie vielleicht glauben, dass es sich um ein Geschwister des längst verlorenen ChatRoulette handelt, aber ein paar schnelle Klicks zeigen eine Standard-Cam-Site. Wenn Sie jedoch zufällige Modelle durchblättern möchten, bietet Ihnen SlutRoulette diese Leistung. Die Zufälligkeit ist eine nette Geste, besonders wenn sie mit der Fähigkeit verbunden ist, bestimmte Kategorien zu durchsuchen. SlutRoulette kann kostenlos verwendet werden. Es steht ein hochwertiger Live-Chat zur Verfügung, ohne einen Cent zu verlieren. Gelegentlich werden Sie auf diese Weise sogar etwas Nacktheit bekommen, aber erwarten Sie, dass Sie vor Ihnen Pony spielen und Trinkgeld geben.

Um die Website optimal nutzen zu können, müssen Sie sich für eine kostenlose Premium-Mitgliedschaft anmelden. Premium-Mitglieder erhalten von den Modellen Cam-to-Cam-Chat, HD-Video und besondere Aufmerksamkeit, ohne dass im Voraus etwas berechnet wird. Benutzer können in kostenlosen Shows Trinkgeld geben, um Models von der Leistung zu überzeugen. Die Hauptattraktion der Website sind jedoch die privaten Shows.

Kosten: SlutRoulette hat keinen festgelegten Preis für Shows. Modelle berechnen privat zwischen 0,99 und 8,99 US-Dollar pro Minute. Gold für Trinkgeld kostet 1 Euro für 1 Gold, was es zu einer teureren Perspektive macht als Websites mit Sitz in US-Dollar.

Cam4.com

Auf den ersten Blick scheint Cam4 Ihre Standard-Camming-Site zu sein. Es gibt Abschnitte für Männer, Frauen und Transformer sowie eine große Auswahl an Kategorien innerhalb jeder Identität zur Auswahl. Die Spezifität der Website, mit der Sie Ihr Modell finden können, ist jedoch erstaunlich, einschließlich Orientierung, Körpertyp, Haarfarbe, ethnischer Zugehörigkeit und sogar Standort. Dies bedeutet, dass unabhängig von der Tageszeit, zu der Sie sich auf der Website anmelden, jemand heiß ist, wenn Sie bereit sind zu zahlen.

Um mehr als nur die grundlegendsten Funktionen der Website zu nutzen, benötigen Sie eine monatliche Gold-Mitgliedschaft. Gold-Abonnenten erhalten Zugang zu exklusiven Zimmern, ein monatliches Geschenk, frühzeitigen Zugang zu neuen Funktionen, Vollbildanzeige und vieles mehr. Die nützlichsten Funktionen sind die Möglichkeit, mehrere Kameras gleichzeitig anzusehen und während ihrer Sendungen private Nachrichten zu senden. Denken Sie daran: Diese Funktionen sind teuer.

Besonderheiten: Die Website unterstützt Fanclubs für Künstler, sodass Benutzer exklusive Inhalte und Vorteile gegen eine festgelegte monatliche Gebühr erhalten.

Stripchat

Stripchat ist eine internationale Website mit Hunderten von Models aus der ganzen Welt. Es gibt jedoch nicht zu viele amerikanische Künstler. An der kleinen Flagge in der unteren rechten Ecke des Vorschaufensters können Sie erkennen, aus welchem ​​Land ein Modell stammt. Dies macht es nützlich, jemanden zu finden, der Ihre Sprache spricht, wenn dies für Sie wichtig ist.

Im Inneren finden Sie die Standardkategorien und Unterkategorien für Ihr Surfvergnügen. Die Abschnitte sind in Frauen, Paare, Männer, Transsexuelle und „Spy on Shows“ unterteilt. Spy on Shows ist eine günstigere Option, um private Shows anzusehen, ohne interagieren zu können. Im Gegensatz zu vielen Cam-Sites bietet Stripchat zahlreiche explizite Live-Inhalte kostenlos an. Es gibt grafische Sexshows, einschließlich BDSM-Szenen, die außerhalb privater Shows rund um die Uhr laufen.

Benutzer, die bestimmte Handlungen von Darstellern anfordern oder privat werden möchten, benötigen Token, die in jeder Hinsicht einen angemessenen Preis haben. Die Standardkosten für eine Privatshow betragen 24 Token pro Minute, bei gängigen Modellen 120 Token pro Minute. Natürlich ist dies ein relativ neuer Standort, so dass Wirtschaftlichkeit Sinn macht. Stripchat mag eine wachsende Seite sein, aber abgesehen von Chaturbate bietet es die Hardcore-Live-Inhalte kostenlos.

Besonderheiten: Nein. Modelle können jedoch ihr Konto mit ihrem Spielzeug verbinden, sodass Benutzer durch Kippen steuern können, wie stark die Vibrationen sind.